INFORMATIONEN ÜBER COVID-19

GESUNDHEITSPASS-INFOS

Unser Betrieb freut sich, Sie in diesem Sommer begrüßen zu dürfen.

Damit Sie Ihren Aufenthalt in völliger Freiheit genießen können, müssen Sie nach jüngsten Ankündigungen der Regierung ab dem 9 August einmalig bei der Einreise Ihren Gesundheitspass vorlegen (nur für Personen über 18 Jahre). Sie kann in digitalem oder Papierformat präsentiert werden.

Dieser gültige Pass ermöglicht es Ihnen, alle Aktivitäten und Orte der Entspannung und Freizeit unserer Einrichtung während Ihres gesamten Urlaubs zu nutzen. Der Gesundheitspass kann in digitaler oder in Papierform vorgelegt werden; er ist ein Nachweis für entweder :

Vollständiger Impfplan :

  • 1 Woche nach der 2. Injektion bei Doppelinjektionsimpfstoffen (Pfizer, Moderna, AstraZeneca) ;
  • 4 Wochen nach der Injektion für Einzelinjektionsimpfstoffe (Janssen Johnson & Johnson);
  • 2 Wochen nach der Injektion für Impfstoffe bei Personen mit einer Vorgeschichte von Covid (Einzelinjektion).

Oder Negative RT-PCR oder antigener Test weniger als 72 Stunden alt

Oder positiver RT-PCR-Test, der die Wiederherstellung von Covid-19 zeigt, mindestens 11 Tage alt und weniger als 6 Monate alt

Wenn Sie außerhalb von Frankreich leben:
Nicht geimpfte Personen müssen einen negativen PCR-Test oder Antigentest vorlegen, der weniger als 72 Stunden vor der Abreise durchgeführt wurde.
Nicht geimpfte Personen, die aus dem Vereinigten Königreich, Portugal, Zypern, den Niederlanden und Griechenland anreisen, müssen einen Test durchführen, der weniger als 24 Stunden vor der Abreise durchgeführt wurde.

IHR URLAUB IN ALLER GELASSENHEIT

 

Wie kann ich meinen Aufenthalt während der COVID-19 ändern oder stornieren?

  • Ich möchte meinen Aufenthalt ändern oder stornieren im Falle von Grenzschließungen oder vierzehntägigen Maßnahmen zum/vom Zielort meines Aufenthalts: Sie können Ihren Aufenthalt verschieben, eine Rückerstattung oder einen Gutschein über den Betrag der geleisteten Anzahlung beantragen (ohne Reiserücktrittsversicherung).

Im Falle einer Stornierung und in Übereinstimmung mit den aktuellen Regierungsrichtlinien können Sie einen Gutschein oder eine Rückerstattung in Höhe der bei der Reservierung geleisteten Anzahlung beantragen (ausgenommen Aufenthalte, die unter die Verordnung Nr. 2020-315 vom 25. März 2020 fallen). Im Rahmen dieses Auftrags, der Aufenthalte betrifft, die aufgrund von Covid-19 zwischen dem 1. März und dem 15. September 2020 storniert wurden, wurde die Gesamtheit der gezahlten Beträge Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Mit dieser Gutschrift, die ab Ausstellung 18 Monate lang gültig ist, können Sie einen neuen Aufenthalt planen. Unabhängig vom Datum der Verschiebung wird Ihnen die Differenz gutgeschrieben, wenn Ihr neues Reiseprojekt günstiger ist. Wenn es teurer ist, geht die Differenz zu Ihren Lasten.

  • Ich möchte meinen Aufenthalt außerhalb der Grenzschließung oder der vierzehn Tage ändern oder stornieren:

– Sie haben die Reiserücktrittsversicherung über unseren Partner CampezCouvert abgeschlossen (im Nachtrag zum Zeitpunkt Ihrer Buchung):

Im Falle einer Last-Minute-Stornierung (weniger als 30 Tage vor Anreise) aufgrund der Covid-19-Epidemie (positiver Test auf Covid-19 bei einem Mitglied der Kartei weniger als 48 Stunden vor Abreise und auf Nachweis) kann Ihr Aufenthalt auf Wunsch kostenlos von der Versicherung erstattet werden. Link

-Sie haben keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen: Bitte beachten Sie unsere AGB. Link

Sie können sich darauf verlassen, dass wir die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihnen einen Aufenthalt in völliger Ruhe zu bieten.

Die Ferien stehen vor der Tür und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen.

Wir freuen uns, Sie bald zu sehen!